Warum lohnt sich eine Heizungsmodernisierung vor allem für TotalEnergies Kunden?

Seit September 2020 unterstützen wir Kunden, die sich für eine Modernisierung und einen Schritt in Richtung nachhaltige Energie entscheiden. Wann und warum sich eine Heizungsmodernisierung lohnt und welche Vorteile Sie als Kunde bei uns erhalten können, erklären wir Ihnen hier.

 

Wussten Sie schon, dass eine Heizungsmodernisierung Heizkosten und den CO2-Ausstoß um bis zu 30 % senken kann?

Damit ein Heizgerät seine optimale Leistungsperformance behält, sollte es alle fünfzehn bis zwanzig Jahre ausgetauscht werden. Ein zu altes Gerät kann tatsächlich dazu führen, dass Wärme im Heizprozess verloren geht, sich Ihre Rechnung erhöht und letzten Endes schädliche Auswirkungen auf die Umwelt hat. Gegen all diese Unannehmlichkeiten und hohen Kosten könnte dann eine neue Heizung Abhilfe leisten. Um das Wohlbefinden zu steigern, den Heizverbrauch zu senken und zum Klimaschutz beizutragen, können Hausbesitzer ihren Tank austauschen lassen. 

Aber wozu den Tank erneuern, wenn das Heizöl sowieso bald der Vergangenheit angehört? Wer glaubt, dass Heizöl kurzfristig ganz vom Markt verschwinden wird, liegt hier falsch. Auch in Zukunft wird Heizöl eine wichtige Rolle im Energiemix spielen. Heizölbesitzer müssen nicht auf Ihre alte Heizung verzichten, sondern können ihre Technik weiterhin behalten. Heizungsmodernisierungen werden sogar auch regional gefördert. Sie können Ihre bewährte Ölheizung auch mit Solarthermie-Anlage kombinieren. Für weitere Informationen und Beratung können Sie sich an Ihr örtliches Rathaus wenden. 

Wir bei TotalEnergies sind davon überzeugt, dass Ihr Heizölbedarf und der Klimaschutz keine Gegensätze bilden müssen. Die Entscheidung fällt man allerdings nicht von heute auf morgen: Nehmen Sie sich lieber jetzt Zeit, um Ihre Heizungsmodernisierung in Ruhe zu überlegen, bevor die kalte Jahreszeit wiederkehrt und die Not Sie zum Handeln zwingt. Die Angebote sind vielfältig und man kann schnell den Überblick verlieren.

Buderus ist u.a. als zuverlässiger Partner für Ihre Sanierung empfehlenswert. Das Unternehmen liefert Kunden moderne Heiz- und Lüftungstechnik mit eingebauter Technologie von morgen: energieeffizient, langlebig und ideal für die Einbindung von erneuerbaren Energien. Allein schon durch die Verwendung solcher modernen Brennwertgeräte kann ein großer Teil der Klimaziele erreicht werden. Weitere Artikel zum Thema Klimapaket finden Sie hier.

Der Kauf eines modernen BUDERUS Öl-Brennwert-Kessels oder im Optimalfall mit zusätzlichen Solarkollektoren leistet einen Beitrag zur Reduzierung der CO2- Emissionen. 

Mit der Entscheidung, Ihren Tank zu modernisieren, tun Sie Gutes für Ihren Geldbeutel!

Seit letztem September unterstützen wir Ihren Ölheizungswechsel, indem wir Ihnen Gratis-Liter beim Kauf eines Öl-Brennwertkessels von Buderus schenken. Eine Modernisierung zahlt sich somit doppelt aus: Sie sparen Energie und erhalten bis zu 1.500 Liter Premium-Heizöl thermoplus geschenkt.

Bisher profitierten 70 Personen aus ganz Deutschland von diesem Angebot und der Heizöl-Prämie. Sie auch?

Sie haben bis Ende August Zeit! Mehr über die Kesseltausch-Aktion mit Buderus und die 3 Schritte zur Heizöl-Prämie erfahren Sie hier.

 

Sefana Boucherit – Autorin

Der Ölmarkt und der Euro-Dollar-Kurs bestimmen Ihren Heizölpreis. Die Märkte bieten täglich Überraschungen. Wir liefern Ihnen die Hintergrundinformationen.

kontakt-heizoelnews@totalenergies.de