Heizöl News: USA diskutiert Impfstoffzulassung

11. Dezember 2020, Ricarda Altrichter

heizoel-news-usa-impfstoffzulassung-111220

Auch wenn das DOE gestern einen historischen Überschuss an Ölvorräten in den USA meldete, weckt die Ankündigung einer möglichen Co-Vid 19 Impfstoffzulassung neue Hoffnungen auf dem Ölmarkt.
Der Heizölpreis bleibt heute neutral.

Ölpreisentwicklung – Wichtiges auf einen Blick 

  • US-Regierung diskutiert mögliche Impfstoffzulassung
  • USA mit extrem hohen Ölüberschuss konfrontiert
  • Irak: IS-Angriff auf zwei Ölquellen
  • Brent bei 50,23 US-Dollar / ICE-Gasoil bei 413,00 US-Dollar 
  • Euro bei 1,2121 US-Dollar


Heizölpreis heute

  • Heizölpreis bei 56,82 Euro / 100L 

Eine 3.000 Liter Standard-Lieferung kostet aktuell im bundesweiten Durchschnitt rund 56,82 Cent pro Liter Heizöl. Gestern lag der Heizölpreis bei 56,67 Cent pro Liter Heizöl.
 

Einflussfaktoren auf den Ölpreis

 Impfstoff-Notzulassung in Großbritannien, Hoffnung auf baldige Impfungen in den USA

 Anschlag auf Ölfeld im Norden Iraks

 EIA: US-Schieferölproduktion sinkt im November und Dezember

 Zweistellige Aufbauten bei den US-Rohölbeständen

 USA: Hilfspaket verschoben, Biden plant Rückkehr zu Atomabkommen mit dem Iran

 Libyens Ölexporte gestiegen

 Iran plant Produktionssteigerung

 OPEC+ erhöht Ölproduktion ab Januar

 

Wie werden sich die Ölpreise heute entwickeln?

Angesichts der hohen Ölbestandsaufbauten in den USA startete der Rohölpreis eher mit einer negativen Tendenz in den Tag. Auch der Anstieg der libyschen Ölexporte fördert diese Tendenz noch weiter. Auch wenn der Angriff auf ein irakisches Ölfeld und neue Impfstoffmeldungen aus den USA und Kanada diese negative Tendenz wieder ausbremsen konnten.

Es gibt Hoffnung, dass auch die amerikanische Nahrungs- und Arzneimittelbehörde FDA einen Impfstoff bald zulassen könnte. Diese Nachricht zusammen mit der Ankündigung weiterer Konjunkturspritzen der EZB gaben dem Ölpreis nocheinmal Auftrieb. Der Ölpreis entwickelt sich nun neutral.

Expertengremium empfiehlt FDA Impfstoffzulassung

Die Impfstoffexperten des Vaccines and Related Biological Products Advisory Committee - einem Ausschuss, der die US-Nahrungs- und Arzneimittelbehörde FDA berät - empfahlen den Covid-19-Impfstoff der Pharmaunternehmen Biontech/Pfizer freizugeben. Durch diese Empfehlung dürfte eine Notfallzulassung durch die FDA bald möglich sein.

Wenn das FDA seine Freigabe erteilt hat, muss noch das Beratungsgremium des Centers for Disease Control and Prevention delegieren, ob es den Einsatz des Impfstoffs empfiehlt. Die Entscheidung dazu soll diesen Sonntag gefällt werden Die Auslieferung des Impfstoffs soll 24 Stunden nach der Freigabe durch die FDA erfolgen wurde durch die regierung mitgeteilt.
Die ersten Impfungen sollen zunächst Risikogruppen erhalten. Bis der Impfstoff in den USA dann flächendeckend zum Einsatz kommen kann, wird es noch einige Zeit dauern. Da die Todeszahl der Co-Vid 19 Toten auf 3000 pro Tag ansteig, haben die US-Bundesstaaten Ohio und Virginia ihre Maßnahmen zur Eindämmung des Virus verschärft.

Es bleibt abzuwarten wie sich die volatile Situation des Ölpreises entwickelt. Nutzen Sie trotzdem jetzt die Chance sich mit Heizöl zu bevoraten, da der Preis günstig steht.

 

Ölpreise an der Warenterminbörse

Der Kurs der europäischen Referenzölsorte Brent notierte am Morgen bei 50,23 US-Dollar. Der Vergleichswert von gestern betrug 49,03 US-Dollar.

ICE Gasoil, der maßgebliche Indikator für den inländischen Heizölpreis, stand am Morgen bei 413,00 US-Dollar. Der Vergleichswert von gestern lag bei 400,00 US-Dollar.

Heizölpreisentwicklung der letzten 30 Tage Stand: 11.12.2020 // Alle Angaben ohne Gewähr

Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere aktuelle Notierungen finden Sie täglich neu auf unserer Heizölpreisseite.

 

Heizölkauf bei TOTAL - unkompliziert und schnell 

Eine große Heizöllieferung kann schnell ins Geld gehen. Dank unseres heiz&SPAR Wärmekontos können Sie von monatlichen Zahlungsraten profitieren, ohne einen Heizöl-Ratenkauf abzuschließen. So behalten Sie die volle finanzielle Flexibilität. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website. Wenn Sie die Ölpreisentwicklung im Blick behalten wollen, um einen günstigen Kaufzeitpunkt für Heizöl zu bestimmen, nutzen Sie am besten unsere Preisbenachrichtigung und den Heizöl-Wunschpreis.

Zusätzlich lohnt es sich, in unserer Rubrik Rund um Heizöl vorbeizuschauen. Neben speziellen Kundenaktionen, bei denen Sie Geld sparen können, bieten wir Ihnen hier auch nützliche Checklisten, die Sie bei der Bestellung und Lieferung von Heizöl unterstützen.

Wussten Sie, dass das Klimapaket der Bundesregierung den Betrieb von Ölheizungen nach 2026 nicht kategorisch ausschließt? Bestehende Ölheizungen können weiter betrieben werden. Bei einer Modernisierung der Heizungsanlage kann wieder eine Ölheizung eingebaut werden, sofern sie mit regenerativen Technologien, wie Solarthermie oder Photovoltaik, ergänzt wird. Gleiches gilt für Neubauten! Ist die Integration dieser Technologien nicht wirtschaftlich, kann eine Ölheizung wie bisher weiter betrieben oder neu installiert werden.

Tägliche Heizöl News und akuteller Heizölpreis direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet mit der notyfy

Ricarda Altrichter - Autorin

Der Ölmarkt und der Euro-Dollar-Kurs bestimmen Ihren Heizölpreis. Die Märkte bieten täglich Überraschungen. Wir liefern Ihnen die Hintergrundinformationen.

kontakt-heizoelnews@totalenergies.de

Aktuelles und Tipps

1 / 203
K!DZ Riesenkinderfest im Leipziger Zoo
11. Oktober 2021
Aktuelles / Sonstiges und Aktuelles
Im historischen Leipziger Zoo, der seit 1878 zahlreiche exotische Tiere beherbergt, wurde zum 24. Mal in Folge das K!DZ Riesenkinderfest gefeiert. Die Total Mineralöl GmbH hat dieses Jahr 1.000 € für das KIDZ-Fest gespendet. » Weiterlesen
Heizöl-Rückblick September 2021: Angebot sinkt, Nachfrage steigt, Markt läuft heiß
29. September 2021
Aktuelles / Sonstiges und Aktuelles
Steigende Ölpreise machten im September zwar viele Spekulanten glücklich, doch das knappe Angebot, eine allenthalben steigende Nachfrage und etwa die träge OPEC sorgten für eine Preisrallye, die insbesondere Verbraucher traf. » Weiterlesen